Ge-Shen präsentiert LSR Demo Tool auf der K 2019

Der in Malaysia ansässige Systemintegrator und Lösungsanbieter präsentiert auf der K 2019 sein neues LSR-Demo-Tool.

Pünktlich zur Eröffnung der K 2019, der Weltleitmesse der Kunststoff- und Gummiindustrie, hat Ge-Shen die anspruchsvolle Herausforderung der Herstellung eines LSR-Demo-Tools erfolgreich gemeistert, und wird das so entstandene Produkt auf seinem Messestand in Halle 8b / H70 präsentieren. Entwicklung und Herstellung von Grund auf dieses LSR-Produkts erwies sich für das hochqualifizierte und engagierte Team von Ge-Shen als ausgezeichnete Gelegenheit, von einer steilen Lernkurve im Umgang mit dem Material zu profitieren und praktische Erfahrungen zu sammeln. Diese möchte Ge-Shen gerne mit seinen bestehenden und zukünftigen Kunden auf der Messe teilen. Wie das Sprichwort so schön sagt: Ein gutes Produkt verrät mehr als tausend Worte.
LSR (Liquid Silicone Rubber), die Abkürzung für Flüssigsilikonkautschuk, ist für innovative Herstellungsverfahren unerlässlich. Als sehr vielseitiger Werkstoff ist er ideal für die Herstellung von Teilen, die sich für eine Vielzahl von Anwendungen in der Medizin-, Industrie- oder Konsumgüterindustrie eignen. Gleichzeitig ist es zweifellos ein herausforderndes Material in der Verarbeitung. Und genau hier setzt Ge-Shen mit seiner langjährigen Fertigungskompetenz, seinen engagierten Mitarbeitern und seiner Innovationskraft an. Indem sie nicht nur die Bedürfnisse ihrer Kunden verstehen und somit die passende Lösung für deren Anforderungen bieten, sondern noch einen Schritt weiter gehen, um ein tiefes Verständnis des Materials zu erlangen, ist dies der Schlüssel zu dem ganzheitlichen Ansatz von Ge-Shen, der darauf abzielt, die Bedürfnisse der Kunden nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen. Dank Ge-Shen“s umfangreichen und exzellenten Netzwerks von Schlüssellieferanten und deren umfassenden Wissen und Expertise in der LSR-Verarbeitung, können Kundenlösungen auf einzigartige Weise entwickelt und hergestellt werden – auf die Ge-Shen-Methode.
Das Ergebnis wird auf der K 2019 präsentiert. Sehen heißt glauben, daher entschied sich Ge-Shen dafür, eine der universellsten Formen überhaupt herzustellen, eine Form, die Ge-Shen“s Fertigungskompetenz deutlich unter Beweis stellt, eine Form, die Kunden gerne verwenden werden und die sie bei jedem Einsatz der Form von der Qualität der LSR-Form von Ge-Shen überzeugen wird – ein Trinkglas. Dieses Trinkglas wird den Besuchern des Standes als Muster übergeben.
Diese Form, hergestellt unter Verwendung der CAE-Strömungssimulationssoftware Moldex3D zur Simulation der Verarbeitung und damit zur Beseitigung von Herstellbarkeitsproblemen unmittelbar vor dem eigentlichen Herstellungsprozess, trägt dazu bei, weitere Kosten, die nach der Produktion entstehen könnten, direkt im Keim zu ersticken bzw. zu senken. Somit werden die Kosten unter Kontrolle und die Projektzeiten kurz gehalten.
Die Verfügbarkeit des in-house Werkzeugteams von Ge-Shen und dessen Fähigkeit, Reparaturen, Modifikationen oder kurzfristige Änderungen an Werkzeugen in ihrem Entstehungsprozess zu unterstützen, ist ebenfalls ein wesentlicher Bestandteil der Qualität von Ge-Shen und garantiert den reibungslosen Ablauf eines jeden Kundenprojekts.
Die Herstellung von (Bau)teilen mit LSR ist ein anspruchsvoller Prozess, da grundsätzlich typische Verarbeitungsparameter umgekehrt werden müssen. Da LSR unter Hitze aushärtet, muss es durch die Maschine kühl gehalten und in der Form erwärmt werden. LSR besteht aus einem „A“-Teil und einem „B“-Teil. Mit der 2KM-Dosiereinheit von Ge-Shen wird jeder Behälter auf die jeweiligen Seiten geladen und eine sorgfältige Einstellung der Maschine sorgt dafür, dass im exakten Verhältnis 1:1 gemischt wird. Während das Material geladen wird, werden die Werkzeuge eingerichtet und die Heizelemente und Thermoelemente an Ge-Shen“s Spritzgießmaschine Arburg 520 A angeschlossen. Im nächsten Schritt werden die Produktionsparameter definiert.
Obwohl es sicherlich nicht unbedingt die höchste Art der Raketenwissenschaft ist, so erfordert dieser Prozess doch großes technologisches Know-how, ein engagiertes Team und ein tiefes Verständnis der Kundenbedürfnisse – all das ist auf den Punkt genau das, was Ge-Shen seinen Kunden bietet.
Die Ge-Shen Corporation hat ihren Sitz in Südostasien mit Hauptsitz in Kuala Lumpur und drei Standorten in Penang, Johor und Hanoi in Malaysia und Vietnam. Das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsbüro in Singapur – ein wahrhaft südostasiatisches Unternehmen, das weltweit modernste Lösungen anbietet.
Ob Kunststoff- oder Flüssigsilikonkautschukkomponenten, Metallfertigung und Stanzung, Beschichtung und Oberflächenveredelung oder die komplette Montage Ihrer Produkte – lassen Sie die Ge-Shen Group Ihr Lösungsanbieter und Fertigungspartner sein. 100%, 360 Grad, 24/7 – vertrauenswürdig, zertifiziert, innovativ, engagiert.
Besuchen Sie uns auf der K 2019 in Halle 8b / H70 (Standname der Tochtergesellschaft POLYPLAS SDN. BHD).

Keywords:K 2019, K2019, LSR, GE-Shen. Malaysien, Gummiindustrie, Flüssigsilikonkautschuk, Fertigung, Oberflächenveredelung

adresse

Powered by WPeMatico