Laufen stärkt seine Organisationsstruktur

Angestossen wurden die Veränderungen durch die Berufung von Alberto Magrans, dem vormaligen Senior Managing Director von Laufen, zum CEO der Roca Gruppe. Sein Nachfolger als Senior Managing Director von Laufen wurde bereits im November 2019 Antonio Linares, der in dieser Funktion auch den Geschäftsbereich Central, North and Eastern Europe der Roca Gruppe leitet.

Ebenfalls an den Hauptsitz der Roca Gruppe nach Barcelona wurde nun auch Marc Viardot als Corporate Marketing and Design Director berufen. Viardot kam 2003 zu Laufen und war dort zuletzt 10 Jahre als Director Marketing & Products federführend für das erfolgreiche Produktmanagement und Marketing der Schweizer Badmarke verantwortlich. 2017 übernahm Viardot zusätzlich als Geschäftsführer die Leitung der Central European Business Unit für Deutschland, Österreich und Benelux. In seiner neuen Funktion ist Marc Viardot ab sofort für das Marketing und Design der beiden globalen Marken Roca und Laufen, sowie der lokalen Marken der Unternehmensgruppe weltweit verantwortlich.

Am Schweizer Unternehmenssitz in Laufen wurde Roger Furrer zum Marketing Director für Laufen berufen. Das Produktmanagement wird von André Michel geleitet und das Designmanagement von Alain Reymond, alle drei berichten an Antonio Linares. Das Unternehmen verspricht sich davon eine weitere Fokussierung in den einzelnen Bereichen und eine Fortsetzung des Wachstumskurses des Unternehmens.

Die Länderorganisationen von Deutschland, Österreich und Benelux berichten nun direkt an Antonio Linares. In Deutschland führt weiterhin Oliver Held die Geschäfte. Als Geschäftsführer verantwortet Eric Meijer die Märkte in Belgien, Luxemburg und den Niederlanden. Bei Laufen Austria, zu der auch die Produktion in Gmunden gehört, steigt Christian Schäfer zum Geschäftsführer auf.

Keywords:Laufen, Roca, Antonio Linares, Alberto Magrans, Marc Viardot

adresse

Powered by WPeMatico