Mönchengladbacher Experte für Antriebstechnik und Maschinenbau firmiert als Kettec GmbH

Kettec integriert AM Verzahnungstechnik und bündelt Fertigung am Standort Mönchengladbach-Rheindahlen

Mönchengladbach, 11.09.2019 – Kettec e.K. und die von ihr im Jahre 2015 übernommene AM Verzahnungstechnik GmbH bilden nach einer Verschmelzung jetzt gemeinsam die Kettec GmbH. Das Unternehmen hat seinen neuen Sitz an der Erkelenzer Straße in Mönchengladbach-Rheindahlen.

Kettec, 2007 gegründet, hat sich vom reinen Handelspartner hin zum Spezialisten für Maschinenbau und Antriebselemente entwickelt. Im Zuge der Umfirmierung wurde auch die Fertigung an die Erkelenzer Straße in Mönchengladbach verlagert. Von dort liefert Kettec Produkte und Lösungen an Kunden aus Industrie und Handel in der ganzen Bundesrepublik.

„In den letzten 2 Jahren haben wir sukzessive die Integration der AM Verzahnungstechnik vorbereitet und auch unsere Mitarbeiter aus beiden Unternehmensteilen sind zwischenzeitlich zu einem eingeschworenen Team zusammengewachsen. Die Konzentration am Standort Rheindahlen bietet uns jetzt die Möglichkeit, weiter zu wachsen und stärker auf unsere Kernaufgaben zu fokussieren“, kommentiert Frank Heinrichs, Geschäftsführender Gesellschafter der Kettec GmbH.

Die Kettec ist kompetenter Partner für Handel und Industrie. Im Bereich der Antriebstechnik werden Verzahnungsteile und Ketten entwickelt und hergestellt. Im Maschinenbau geht es vor allem um Automatisierungstechnik. Dabei liegt die Kernkompetenz im Bereich der Linien- und Flächenportale sowie der kartesischen Robotik. Hier werden Anlagen und Systemtechnik nach Maß angeboten.

Keywords:Antriebstechnik, Maschinenbau, Kettenräder, Stirnräder, Robotik, Zahnräder, Kamerasensorik, Linien- und Flächenportale, Kartesische Robotik,

adresse

Powered by WPeMatico