Proton Motor liefert zehn 100-kW-Outdoor-Container an Rostocker APEX Energy Teterow GmbH

Auftragswert ca. fünf Millionen Euro I Eröffnung neuer netzgekoppelter Wasserstoffanlage im Juni

Puchheim bei München, 16. März 2020 – Der deutsche Wasserstoff-Brennstoffzellen-Spezialist Proton Motor Fuel Cell GmbH (www.proton-motor.de) hat mit der „APEX Energy Teterow GmbH“ (www.apex-energy.de) aktuell die Modalitäten der im Herbst 2019 bekannt gegebenen Kooperation in einem Rahmenvertrag unterzeichnet. Demnach ist die Gesamtlieferung von zehn containerintegrierten Brennstoffzellen-Systemen mit Netzanschluss für 100 kW elektrischer Leistung offiziell bestätigt. Die in Rostock ansässige APEX Energy Teterow GmbH hat ein Auftragsvolumen in Höhe von ca. fünf Millionen Euro an Proton Motor vergeben. Das Unternehmen eröffnet in Zusammenarbeit mit Proton Motor am 12. Juni 2020 die erste netzgekoppelte Wasserstoffanlage, um sich erneut als Full-Service-Provider für maßgeschneiderte Energy-Systemlösungen zu präsentieren. Wichtiger Bestandteil dieser Wasserstoffanlage ist die 100 kW-Brennstoffzelle von Proton Motor.

„Wir freuen uns über diesen Auftrag, da er wiederum zeigt, dass unsere Brennstoffzellen-Lösungen für gewerbliche Kunden attraktiv sind, die an Wasserstoff als sauberer Energiequelle interessiert sind“, kommentiert Dr. Faiz Nahab, CEO von Proton Motor Fuel Cell. Die ersten vier schlüsselfertigen Systeme werden ab sofort sowie die sechs weiteren Outdoor-Container zur Rückverstromung von Wasserstoff bis Ende 2021 produziert und aufgestellt. Der Vertrag zwischen beiden Parteien sieht darüber hinaus nach der Inbetriebnahme Service- und Wartungstätigkeiten für die Brennstoffzellen-Lösungen vor. Zudem ist der Abschluss einer Lizenzvereinbarung für weitere Lieferungen über die genannten Einheiten hinaus geplant.

Keywords:Proton Motor, Apex Energy, Brennstoffzellen, fuel cells, Wasserstoff, hydrogen, 100 kW, Containerlösung, containerized, emissionsfrei, emissionfree, Energie, energy

adresse

Powered by WPeMatico